Navigation ein/aus

Praxissemester

Wie durch das MSW verlautet, ist im Rahmen des Lehramtsstudiums der Praxisbezug unter anderem durch Einführung eines Eignungspraktikums und eines halbjährigen Praxissemester erhöht. Die Umsetzung des Praxissemesters liegt in der Verantwortung der Universitäten, erfolgt am Lernort Schule und ist in Kooperation mit den Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung durchzuführen.

Das Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Hamm ist bei der Realisierung des Praxissemesters eingebunden in die Kooperation mit der Technischen Universität Dortmund. Dort ist das im Herbst 2010 gegründete "Dortmunder Kompetenzzentrum für Lehrerbildung und Lehr-Lernforschung" (DoKoLL) im Rahmen der universitären Lehramtsausbildung u.a. für die Stärkung des Theorie-Praxis-Bezugs zuständig.

Im ZfsL Hamm stehen als Praxissemesterbeauftragte vier Seminarausbilderinnen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung, die über die folgenden E-Mail-Accounts zu erreichen sind:

Grundlage der Ausbildung im Praxissemester sind

Das ZfsL Hamm hat einen Wegweiser mit Informationen zum schulpraktischen Teil des Praxissemesters gesammelt und "Im Kontext" rechts veröffentlicht.

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2019 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Hamm